boba group

- das sind Julia Drosdek und Wisilisa Nesabarom
ein sich liebendes Künstlerpaar aus Charkow im Osten der Ukraine.
Seit 2012 verbinden sie ihre künstlerischen Energien.
Hauptinteressen sind Fotografie und Performance.
Als Fotografen wollen sie menschliche Außen- und Innenwelten erkunden.
Als Aktionisten konfrontieren sie Menschen mit ihrer Kunst dort, wo man es am wenigsten erwartet.
Öffentliche Straßen und die U-Bahn sind dabei ihre Lieblingsplätze.
Julia und Wasilisa denken, dass die wichtigste Funktion der Kunst darin besteht, neue Erfahrungen zu schaffen. In für Betrachter/Zuschauer als auch für die Künstler ungewohnten Situationen schaffen sie eine nicht erwartete "Nähe"; und in dieser fordern sie mit ihrer Kunst auf, sich Gedanken über Moral, Gleichgültigkeit, Gerechtigkeit zu machen.
Es entstehen dabei neue Erfahrungen - bei den Künstlern als auch bei den einbezogenen Menschen.