Kinderfantasien - Tauchklub "DELTA" aus Charkow (Ukraine)

1. Mai bis 1. Juli 2018

Autoren der ausgestellten Bilder sind Kinder und Jugendliche von 5 bis 18 Jahren des Klubs "DELTA" für Unterwasserfotografie und Tauchen in Charkow in der Ukraine.
Hervorragend angeleitet lernt man dort seit 40 Jahren "alles" rund ums Wasser: Schwimmen, Tauchen, Fotografieren über und unter Wasser. In Sommerlagern in der Natur an Flüssen und Meer ergründen die Kinder und Jugendlichen Pflanzen und Tiere, entwickeln Achtung für Natur und Umwelt.
In diesem Klub für kreatives Schaffen des Kulturpalastes in Charkow werden die Autoren an die Besonderheiten der Unterwasser-Fotografie herangeführt: Handhabung von Unterwasserkameras und notwendiger Blitz- und Beleuchtungstechnik; sie lernen, welche Motive nach bestimmten Aufnahmetechniken verlangen; machen sich Gedanken über Bildkomposition und die verschiedensten Sujets...
Der Klub "DELTA" ist weit über die Grenzen der Ukraine bekannt.
Die jungen Autoren nahmen vielfach erfolgreich an internationalen Wettbewerben teil und zeigten ihre fantastischen Bilder schon in Frankreich, der Tschechischen Republik, der Türkei, Russland und natürlich in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine.
Betreut werden die jungen Autoren hauptsächlich ehrenamtlich durch erfahrene Ausbilder.
Stellvertretend seien hier Wladimir Kuschnir, Physiker von Beruf, und Tatjana Asarenko, Kinderpsychologin, genannt, die dort in der Ukraine seit vielen Jahren mit Leidenschaft und Ausdauer viele Mädchen und Jungen unterstützen, damit diese ihrer unendlich wirkenden Fantasie beim Modeln und Fotografieren im nassen Element freien Lauf lassen können.
Uns als Betrachter laden sie ein, die eigene, kindliche Fantasie, nicht nur beim Fotografieren, wiederzuerwecken.

Mehr zu dieser Ausstellung:

Weitere Ausstellungen: